Wenn Sie für die Verrechnungspreisfragen der örtlichen Konzerngesellschaft zuständig sind, unterstützen wir Sie und Ihren Hausberater kostengünstig und schnell in den Spezialthemen des Transfer Pricing.

Das können wir für Sie tun:

  • Erstellung der Lokal File und/oder des Master File.
  • Erstellung der Angemessenheitsbegründung für die Transaktionsarten und die Gewinnallokation.
  • Kostengünstige Fremdvergleichsanalysen zu Gewinnkennzahlen, Lizenzsätzen, Zinssätzen oder Preisvergleichen.
  • Fachliche Unterstützung auf allen Stufen des Transfer Pricing bis hin zur Betriebsprüfung, in Streitfragen oder im Gerichtsverfahren.

Unsere Projekt sind mittlerweile vollständig digitalisiert und können “remote” durchgeführt werden. Aufwendige Projektmeetings am Standort des Mandanten sind nicht mehr zwingend erforderlich.