Sachverhalte. Angemessenheit. Archivierung. Rekonstruktion.

  • Verrechnungspreisdokumentation nach Sachverhalten, Ländern, Dokumentationstypen
  • Compliance Management Systeme zum Nachweis der Befolgung regulatorischer und steuerlicher Vorschriften, Haftungsreduzierung für Entscheidungsträger und Mitarbeiter
  • Konsistent in der Unternehmensgruppe, spezifisch nach Ländern, mehrdimensionales Reporting
  • Steuerung der Betriebsprüfung mit Eskalationsstufen im Reporting
  • Kombination aus Transfer Pricing Struktur, Dokumenten, Daten, Festlegungen
  • Reporting auf Betriebsprüfungsanfrage oder als Teil der jährlichen Veranlagung
Verrechnungspreisdokumentationen bestehen aus folgenden Komponenten:
  • Masterfile
  • Countryfile
  • Country-by-Country Reporting
  • Ergänzt um Belegdokumente (Nachweise) und Datensätze (Analysen)

Der GTP® MANAGER ist das ideale Werkzeug in der Unternehmensgruppe für die Definition der Transfer Pricing Systematik, die Ablage der Dokumente und das Erstellen und Verwalten der Dokumentation. Länderspezifisch, mit Benutzerrechten bis auf die Ebene einzelner Dokumente.

Die Arbeitsplattform GTP® MANAGER ist in der ELO Suite, einem ausgereiften Informationsmanagementsystem, integriert und kann beispielsweise an Sharepoint-Umgebungen und sonstige vorhandenen Daten- und IT-Systeme in der Unternehmensgruppe angebunden werden.

 

GTP® MANAGER Komponenten
  • Umfassende Transfer Pricing Vorlagen (Preisbildung, Auswertung, Reporting)
  • Zahlreiche Vorlagen zu Dokumenten und Verrechnungspreisinhalten
  • Übernahme von Stammdaten und Stammdokumenten
  • Workflow-Management verfügbar
  • Vordefiniertes Transfer Pricing Reporting (Dokumentation)
  • Integration von Fremdvergleichsinformationen (z.B. GTP® Benchmarks)
  • Revisions- und versionssicheres Dokumentenmanagement | Archivierung
  • Dokumentenverschlagwortung (einfach anpassbare Indexlisten)
  • Intelligente Volltextsuche (iSearch)

 

Nutzung und Einsatz:
  • Aktives Transfer Pricing Management
  • Schnelles, konsistentes & kostengünstiges Erstellen von Verrechnungspreisdokumentationen

 

Technische Merkmale:
  • Server- und Netzwerkstrukturen, auch Einzelplatzapplikationen möglich
  • Multiuser, Client-Server System, Zugriffsrechte-Administration, Webclients, mobile computing
  • SAP® Datenübernahme sowie Datenimport aus jeder Art von Datenquelle über vordefinierte Tabellenstrukturen

 

Dokument-Importfunktionen:
  • Volle MS® Office & Outlook Integration
  • Keine Abhängigkeit von der IT Abteilung und sofortiger Projektstart in der Fachabteilung möglich
  • Einbindung jeglicher Dokumententypen
  • Technisch und lizenzrechtlich auch für weitere Dokumentations- und Compliancearbeiten einsetzbar.